WebSiteTemplate.org


 
 
 
 
 
Home > Aktuelles
 
Bericht Narrenweckruf - Schwäbische Zeitung
Donnerstag, 07. Januar 2010

Narrenweckruf eröffnet die Fasnet

 

Die Fasnet im Städtle hat begonnen, der Kaujohle hat den müden Hänseler beim Narrenweckruf aus dem Schlaf geholt und damit ist das närrische Treiben gestartet. Ein imposantes Bild, als am Abend des Dreikönigstages die verschiedenen Gruppen der Historischen Narrenzunft Markdorf und die Zunftkapelle mit dem Narrenmarsch auf den Rathausplatz zogen. Die zahlreichen Zuschauer bewegten sich im Takt der Musik, um bei den eisigen Temperaturen wenigstens etwas warm zu werden. Nach dem die Hänseler geweckt waren, führte eine Gruppe der Kaujohle den Kaujohle-Tanz vor. Anschließend ließen die Hänseler ihre Karbatschen knallen. Viel Beifall bekam auch die Markdorfer Fahnenschwinger-Gruppe. Es war ein tolles Bild als sie im Schein von Fackeln und Lagerfeuern ihre Fahnen durch den Abendhimmel wirbelten. Danach erzählte die Kaujohle-Tanzgruppe in einer kurzen Vorführung die Sage vom bösen Förster im Kau, auf der die Entstehung ihrer Maske basiert. Mit dem Schunkelwalzer endete der Narrenweckruf.

Quelle:

Schwäbisch Zeitung (www.szon.de)


 

 

 

 
 

 

 
 
 
 

Powered By CMSimple.dk - Template By WebSiteTemplate.org